Brauenlift - Stirnlift

 
"Die obere Gesichtshälfte bestehend aus Stirn, Augenbrauen und Augenpartie ist eine
ästhetische Einheit.
Ausgeprägte Stirnfalten und lockere Stirnhaut können angestrengt wirken und tiefliegende Brauen können die Augenpartie erdrücken"
"Die Korrektur von tiefliegenden Augenbrauen sowie Stirnfalten mit Hautüberschuss kann der Augenpartie einen offenen und entspannten Ausdruck verleihen und Ihnen ein natürliches Strahlen zurückgeben."

Infobox - Brauenlift - Stirnlift

Lokalanästhesie oder Allgemeinnarkose

Tagesklinik ambulant

Sportkarenz: 1 Woche, danach angepasst

Arbeitsunfähigkeit: Bürotätigkeit 1 Woche

Kosten: ab 3'500.- sFr Pauschal inkl. Beratung, Eingriff und Nachbehandlung

Gerne berate ich Sie persönlich

von Frau zu Frau

denn Chirurgie ist Vertrauenssache

Wann kommt ein Brauenlift oder ein Stirnlift in Frage?

 

  • Wenn Sie einen Hautüberschuss oberhalb der Brauen oder tiefliegende Brauen haben oder die Stirn überschüsse Haut und Stirnfalten aufweist. Dadurch wird die Augenregion erdrückt - die Augen wirken kleiner, der Ausdruck müde und traurig.

  • Wenn die Haut an den Oberlidern auf die Augen drückt weil der Platz zwischen den Brauen und dem Wimpernkranz zu eng ist.

 

" Unser Ziel ist es, Ihnen zu einem wunderschönen natürlichen Resultat

zu verhelfen und Ihre chirurgische Erfahrung so entspannt und angenehm wie möglich zu gestalten"

 

Überlegungen zum Brauenlift - Stirnlift

 

Pro

  • Es werden die Schwellungen und Tränensäcke der Unterlider und den Hautüberschuss an den Oberlidern so entfernt, dass Sie jünger und gesünder erscheinen.

  • Sie werden einen offeneren, strahlenderen Blick haben - Die Augenpartie wird entspannter und erholter wirken.

  • Die Narben beim direkten Lift verlaufen direkt am Rand der Brauen oder in einer der Stirnfalten oder am Haaransatz und sind zunächst rosa, werden aber wenn sie reif sind hautfarben und können bereits 1 Woche post-op überschminkt werden.

  • Beim indirekten Brauenlift oder Stirnlift verlaufen die Narben im behaarten Areal und sind praktisch unsichtbar.

 

Contra

  • Es dauert eine gewisse Zeit, bis die Narben zart und hautfarben sind und damit nahezu unsichtbar sind.

  • Es kann in den ersten ca. 5-14 Tagen ggf. zu Blaufärbungen, Schwellungen, Jucken und Trockenheit der Augen kommen.

  • Wenn Sie zudem an lockerer überschüssiger Haut im Bereich der Oberlider leiden, kann ein optimales Resultat nur erreicht werden mit einer zusätzlicen Oberlidplastik.

 

 

Eigne ich mich für ein Brauenlift - Stirnlift?

  • Sie haben tiefliegende Brauen, die auf die Oberlider drücken

  • Sie haben lockere Haut an der Stirn

  • Sie haben Stirnfalten, die Ihnen einen strengen Ausdruck verleihen und sie älter wirken lassen

 

Wie wird ein Brauenlift - Stirnlift durchgeführt ?

 

Ob ein direktes oder indirektes Lifting der Brauen oder der Stirn die beste Operationsmethode für Sie sind, hängt im Wesentlichen davon ab, wieviel Hautüberschuss im Bereich oberhalb der Brauen und an der Stirn vorhanden ist.

Manche Menschen ziehen nur deshalb die Stirn in starke Falten, da zuviel Haut an den Oberlidern vorhanden ist, welche sich durch das nach-oben-ziehen der Strin und Brauen spannt und damit den Blick öffnet. Bei diesen Patienten kann eine alleinige Oberlidplastik die Stirnhaut glätten und die Position der Brauen entspannen.

Bei anderen Patienten, die glauben zuviel Haut an den Oberlidern zu haben leiden schlicht an einer zu tiefen Position der Brauen - durch eine alleinige Anhebung der Brauen kann hier die Haut der Oberlider gestrafft werden. Für andere Patienten ist eine kombiniertes Brauenlift mit einer Oberlidplastik die optimale Lösung.

Ein indirektes Lifting ist optimal bei Patienten ohne wesentlichen Hautüberschuss oberhalb der Brauen und der Stirn. Auch der Haaransatz spielt eine grosse Rolle. Menschen mit tiefem Haaransatz an der Stirn können von einem Stirnlifting mit Schnitten im behaarten Areal eine höhere Strin erhalten.

Basierend auf dem vorgängig erfolgten ausführlichen Aufklärungsgespräch werden wir die für Sie ideale Operationsmethode besprechen und planen.

  • Vor der Operation wird Frau Dr. Eggli bei Ihnen anzeichnen, wie die Einschnitte verlaufen sollen.

  • Bei einer Oberlidplastik wird der Großteil des Schnittverlaufs in Ihrer natürlichen Lidfalte versteckt sein.

  • Bei einem direkten Brauenlift wird der Schnitt am Oberrand der Augenbrauen verlaufen.

  • Bei einem indirekten Brauenlift oder temporalen Lifting wird der Schnitt seitlich etwa 3 cm lang im behaarten Areal der Schläfe verlaufen

  • Bei einem direkten Stirnlift verläuft der Schnitt in einer Stirnfalte oder am Haaransatz entlang - manchmal auch im Bereich der behaarten Kopfhaut am Oberkopf

  • Bei einem indirekten Stirnlift werde mehrere kleine Schnitte im Bereich der behaarten Kopfhaut am Oberkopf und der Schläfe gesetzt.

 

Wie werden meine Narben nach einem Brauenlift - Stirnlift aussehen?

 

Die Schnitte entlang des Oberrandes der Brauen und an der Stirn sind zunächst noch einige Monate aktiv und daher rosa - können jedoch bereits nach wenigen Tagen mit Makeup kaschiert werden. Nach ca. 6-12 Monaten sind sie hautfarben und normalerweise zart und nahezu unsichtbar. Bei Narben oberhalb der Brauen besteht die Möglichkeit, diese mit permanentem Makeup vollständig unsichtbar zu machen.

Die Schnitte im behaarten Areal können vollständig unter den Haaren verborgen werden und meist nahezu unsichtbar.

Frau Dr. med Simone Eggli     Christoffelgasse 6     CH-3011 Bern        +41 31 313 19 19