Nasenkorrektur - Rhinoplastik - Nasen OP

bei Frau Dr. Simone Eggli in Bern, Schweiz

"Mitten im Gesicht ist die Nase recht häufig ein Blickfang - Nur die Betroffenen selber wissen wie verletzend und einschneidend die abschätzigen Bezeichnungen einer aussergewöhnlichen Nase sein können."
 
Eine Nasenkorrektur bzw. Nasen OP kann die von Ihnen als unschön empfundene Form und Grösse der Nase verändern und im Idealfall dazu führen, dass sie sich frei und natürlich in der Öffentlichkeit bewegen, weil sie wissen dass ihre Nase nun zu ihrem Gesicht passt.

Infobox - Nasenkorrektur

Rhinoplastik

Allgemeinnarkose

Tagesklinik oder 1 Übernachtung

Sportkarenz: 2 Wochen, danach angepasst

evtl. Nasengips 1 Woche

Arbeitsunfähigkeit: Bürotätigkeit 1 Woche

Vollbelastung nach 4 Wochen

Kosten: ab 6'500.- sFr Pauschal inkl. Beratung, Eingriff und Nachbehandlung

Gerne berate ich Sie persönlich...

denn Chirurgie ist Vertrauenssache

 Nasenkorrektur oder Rhinoplastik

Die Nasenkorrektur, Rhinoplastik oder Rhinoseptoplastik genannt, ist eine Operation die viel Erfahrung verlangt und an die individuellen Bedürfnisse und Gegebenheiten angepasst werden muss - denn auch hier gilt die Individualität als Schlüssel zum Erfolg. Bei der Operation wird das innere Gerüst der Nase korrigiert ohne äusserlich sichtbare Narben. Je nach Gegebenheit reicht der Eingriff von einer einfachen Nasenhöckerkorrektur bis hin zu komplexen Korrekturen des inneren Aufbaues.

" Unser Ziel ist es, Ihnen zu einem wunderschönen natürlichen Resultat

zu verhelfen und Ihre chirurgische Erfahrung so entspannt und angenehm wie möglich zu gestalten"

Wann kommt eine Nasenkorrektur oder Rhinoplastik in Frage?

 

  • Wenn Sie mit der Form, Grösse oder Achse Ihrer Nase unglücklich sind.

  • Wenn Ihre Nase zu groß, zu klein oder nicht im Verhältnis zum Rest Ihres Gesichtes ist.

  • Wenn Sie Atemprobleme haben welche von Unregelmäßigkeiten im Inneren Ihrer Nase kommen.

  • Wenn Sie einen Nasenhöcker haben oder eine Nasenspitze, die herabhängt, zu hoch oder zu breit ist.

 

 

Überlegungen zur Nasenkorrektur oder Rhinoplastik

 

Pro

  • Die Form, Achse und Grösse Ihrer Nase werden verbessert.

  • Strukturelle Einschränkungen, welche die Atmung behindern, können korrigiert werden.

  • Eine Nasenkorrektur kann einen erheblichen Einfluss auf Ihr Selbstbild und ihr Selbstbewusstsein haben.

 

Contra

  • In Abhängigkeit von der durchgeführten OP, kann es zu Narben an der Basis Ihrer Nase kommen.

  • Sie könnten Hautprobleme oder Nekrosen von den Transplantations-Materialen davontragen.

  • Es wird einige Zeit dauern Ihr Endergebnis zu erreichen.

 

 

Eigne ich mich für eine Nasenkorrektur oder Rhinoplastik ?

 

Im kommenden gehen wir auf einige gängige Gründe ein, weshalb Sie sich eine Nasenkorrektur wünschen könnten:

 

  • Ihre Nase ist zu groß oder zu klein.

  • Ihre Nase scheint nicht zum Rest Ihres Gesichts zu passen.

  • Ihre Nase ist krumm, hat eine schlechte Form oder ist nicht gut ausgerichtet.

  • Sie haben eine Nasenatmungsbehinderung

  • Sie haben einen angeborenen Defekt, den Sie verbessern oder entfernen möchten.

  • Sie wünschen sich eine Verbesserung der Form Ihrer Nase und erwarten keine Perfektion.

 

Wenn Sie über einen guten gesundheitlichen Allgemeinzustand verfügen, eine positive Einstellung und realistische Erwartungshaltung, sind Sie einer der am besten geeigneten Kandidaten für eine Nasenkorrektur.

 

Wie wird eine Nasenkorrektur oder Rhinoplastik durchgeführt?

 

In der Regel empfehlen wir bei einer Nasen OP eine Vollnarkose, bei kleineren Korrekturen kann auch eine lokale Betäubung ausreichend sein.

Nach Unterspritzung des OP-Gebietes wird ein Schnitt ausgeführt, der Knorpel und Knochen der Nase freilegt. Durch Hinzufügen oder Entfernen von Knochen und Knorpel sowie Anpassen der stützenden Strukturen im Innern der Nase, kann die Grösse der Nase verändert werden  - vergrößert oder verkleinert, verlängert oder gekürzt.

 

  • Nasenspitzen-Transplantate werden aus Knorpel hergestellt um allenfalls die Nasenspitze zu remodellieren, sie zu verlängern, anzuheben, zu verschmälern oder zu kürzen.

  • Ihre Haut und andere weiche Gewebe werden umgestaltet, um die Form der zugrunde liegenden Struktur anzunehmen.

  • Bei manchen Patienten können Filler oder Fett-Transplantate sowie Faszientransplantate eingesetzt werden, um das Volumen in den gewünschten Bereichen zu erhöhen oder weichere Konturen zu schaffen.

 

Was sind meine Optionen bei einer Nasenkorrektur oder Rhinoplastik?

 

Neben Inzisionsoptionen gibt es verschiedene Methoden, um Ihre Nase zu vergrößern oder Oberflächenverformungen zu glätten.

  • Autologe Knorpeltransplantate aus dem Nasenseptum (die Nasenwand, die eine Seite der Luftpassage von der anderen trennt) bietet die beste Chance für ein natürliches Ergebnis. Wenn Knorpel und Knochen bereits aus dem Nasenseptum entfernt worden sind, dann kann der Knorpel aus Ohr oder Rippe und verwendet werden.

  • Obwohl feste Silikonimplantate für die nasale Chirurgie vorhanden sind, sind dies fremde Materialien, die einen Infekt hervorrufen können oder schlecht mit Ihrem nasalen Geweben reagieren und müssen öfter wieder entfernt werden. Deshalb ist natürlicher Knorpel, wenn dieser verfügbar ist, die beste Option ähnlich wie Kadaverfaszie - Tutoplast.

  • Filler oder Fett-Transplantate können auch injiziert werden, um die Nase zu glätten, um Deformitäten oder Vertiefungen zu kaschieren oder um Volumen in gewünschten Bereichen hinzuzufügen.

 

In einem ausführlichen Beratungsgespräch werden wir das richtige Verfahren für Sie auf der Grundlage Ihrer körperlichen Voraussetzungen und Ihren ästhetischen Wünschen wählen.

 

 

Wie werden meine Einschnitte und Narben bei einer Nasen OP aussehen?

Für eine offene Nasen OP verläuft die Schnittführung mit einem kleinen Zugang an der Unterseite der Nase zwischen den Nasenlöchern, die dann mit anderen Inzisionen versteckt in der Nase verbunden sind.

Eine offene Rhinoplastik bietet eine bessere Visualisierung der nasalen Strukturen und einen direkteren Weg für präzise chirurgische Massnahmen. Die kleine Narbe an der Basis der Nase ist kaum sichtbar, sobald diese verheilt ist.

Bis zu einem Jahr nach dem Eingriff kann noch eine leichte Schwellung der Nase fortbestehen, die sich mit der Zeit langsam zurückbildet.

Frau Dr. med Simone Eggli     Christoffelgasse 6     CH-3011 Bern        +41 31 313 19 19