Ohrkorrektur

Ohranlegeplastik

 
"Die Ohren vervollständigen die Kontur unseres Gesichtes und bilden zusammen mit den Haaren den Rahmen unseres Profils.
Schon im Kindesalter kann es störend sein, wenn die Ohren zu weit vom Kopf abstehen und daher werden häufig bereits vor der Einschulung stark abstehende Ohren dauerhaft korrigiert."
Die Korrektur von abstehenden Ohren - auch Ohranlegeplastik genannt, ist eine äusserst dankbare Operation. Auch bei Kindern im Vorschulalter sind die Ohren an Grösse und Form nahezu vollständig ausgebildet, so dass in der Regel ein einmaliger Eingriff ausreichend ist um ein schöne Form um und Kontur der Ohren herzustellen. Die modernen Techniken, die wir dabei anwenden, ergeben einen langanhaltenden, natürlichen Effekt ohne sichtbare Narben hinter den Ohren.

Infobox - Ohrkorrektur

Ohranlegeplastik

Lokalanästhesie, bei Kindern Allgemeinnarkose

Tagesklinik ambulant

Sportkarenz: 1 Woche, danach angepasst

Arbeitsunfähigkeit: Bürotätigkeit 1-3 Tage

Kosten: ab 4'500.- sFr Pauschal inkl. Beratung, Eingriff und Nachbehandlung

Gerne berate ich Sie persönlich

von Frau zu Frau

denn Chirurgie ist Vertrauenssache

Wann kommt eine Ohranlegeplastik für mich in Frage?

 

  • Wenn die Ohren so stark vom Kopf anstehen, dass sie sich genieren und auch die Haare die Ohren nicht mehr genügend kaschieren können - auch andere Menschen oder Kinder Sie darauf ansprechen oder Kinder sogar gehänselt werden.

  • Wenn die Ohren wie Löffel aussehen und Ihnen das innere Knorpelgerüst keine Kontur gibt.

  • Wenn die Ohren unterschiedlich stark vom Kopf abstehen und dadurch eine Asymmetrie entsteht, die auffällig ist.

 

" Unser Ziel ist es, Ihnen zu einem wunderschönen natürlichen Resultat

zu verhelfen und Ihre chirurgische Erfahrung so entspannt und angenehm wie möglich zu gestalten"

 

Überlegungen zur Ohranlegeplastik

 

Pro

  • Durch nur einen Eingriff kann die Stellung und Form der Ohren bleibend korrigiert werden.

  • Sie werden nahezu keine sichtbaren Narben davontragen.

  • Sie können jede Frisur tragen und beim Blick in den Spiegel oder auf Fotos werden sie eine harmonische Kontur ihrer Ohren sehen, die zu ihrer Kopfform und ihrem Gesicht passt.

 

Contra

  • Es dauert eine gewisse Zeit, bis man das Endresultat der Operation sieht bzw. wird direkt bei der Operation eher etwas überkorrigiert und nach 6-12 Monaten sind die Ohren in einer etwas entspannteren Position verheilt.

  • Es kann in den ersten ca. 5-14 Tagen ggf. zu Blaufärbungen, Schwellungen und leichten Schmwerzen kommen.

  • Sehr selten kann es dazu kommen, dass die Fäden locker werden oder kleine Enzündungen im Bereich eines Fadens entstehen.

 

 

Eigne ich mich für eine Ohranlegeplastik?

  • Sie haben deutlich abstehende Ohren und genieren sich deshalb sehr - sie wählen stets eine Haarfrisur, die die Ohren kaschiert.

  • Der Knorpel im Bereich der Ohrmuschel und oberhalb davon ist nicht vollständig entwickelt und wirkt wie ein Löffel ohne oder mit nur wenig Konturen.

  • Sie leiden unter asymmetrischen Ohren und wünschen sich eine Symmetrie.

​​

 

Wie wird eine Ohranlegeplastik durchgeführt ?

  • Vor der Operation wird Frau Dr. Eggli bei Ihnen anzeichnen, wie die Einschnitte verlaufen sollen.

  • Bei einer Ohranlegeplastik wird der Schnittverlaufs hinter der Ohrmuschel längsverlaufend versteckt sein.

  • Die Haut wird in der Tiefe vom Ohrknorpel abgehoben und der Ohrkorpel wird neu modelliert. Im Anschluss wird die neue Form durch Nähte mit nicht resorbierbarem Faden fixiert.

  • Nach Modellierung des Ohrknorpels wird die Ohrmuschel mit Fäden in Richtung des Knochen hinter dem Ohr rotiert und dadurch kommt es zur Anlegung des Ohres an den Kopf.

  • Anschliessend wird die Wunde mit einem selbstauflösendem Faden verschlossen und mit Steri-Strips abgeklebt, um das Areal optimal zu schützen.  In den meisten Fällen gibt es praktisch keine nachweisbare Narbe.

  • Die Ohren werden nach Ende der Operation mit einem weichen Watteverband verbunden und einer Art Stirnbinde geschützt. Der erste Verbandswechsel erfolgt meist bereits am ersten postoperativen Tag.

  • Für weitere 2 Wochen empfehlen wir als Schutz ein Stirnband zu tragen.

 

Wie werden meine Einschnitte und Narben nach einer Ohranlegeplastik aussehen?

Präoperativ wird von Frau Dr. Eggli  die Schnittlinie hinter dem Ohr an der Ohrmuschel längsverlaufend markiert. Die spätere Narbe ist nachdem die Ohren angelegt sind praktisch nicht sichtbar an der hinteren Ohrmuschel. Nähte mit selbstauflösendem Nahtmaterial sorgen dafür, dass keine Fadenentfernung notwendig wird.

 

Frau Dr. med Simone Eggli     Christoffelgasse 6     CH-3011 Bern        +41 31 313 19 19