Ästhetische

          Plastische Chirurgie

Plastische Chirurgie | Schönheitschirurgie Dr. Simone Eggli in Bern

Gesichtsanalyse

„Sie sehen in den Spiegel und finden Ihrem Gesicht fehlt Frische und Jugendlichkeit, ohne dass Sie genau sagen könnten, was Ihnen fehlt?“

„Sie sind jung – von Hautalterungszeichen keine Spur – aber sie empfinden Ihre Gesichtsproportionen als nicht harmonisch?“

„Ihr Spiegelbild gefällt Ihnen und Sie wünschen sich, dass dies möglichst lange genau so bleibt?“

Jedes Gesicht ist einzigartig und aussergewöhnlich. Gewisse Harmonieprinzipien lassen sich anwenden aber dennoch liegt es im Auge des Betrachters was wir als SCHÖN empfinden. Es ist nicht nur ein Bild im Spiegel, sondern eine dreidimensionale Skulptur. Wir können nicht nur darauf zeichnen, wie wir es täglich mit Makeup, Kajal und Puder tun, sondern es gibt Möglichkeiten zu Modellieren – ein wenig wie ein Künstler, der eine Skulptur gestaltet.

Infobox – Gesichtsanalyse

Zeitbedarf etwa 45 Minuten
Bitte bringen Sie Fotos von sich mit als Kind, Jugendliche/r oder ggf. im Alter von ca. 30 Jahren.

Kosten: 150.- sFr 
Anrechenbar auf jede ästhetische Behandlung oder Operation.

Gerne berate ich Sie persönlich
und individuell




    Kontaktformular

    Gesichtsanalyse

    Die Proportionen unseres Gesichts sind im Wesentlichen genetisch determiniert. Auch das Körpergewicht und unsere Lebensgewohnheiten haben einen Einfluss.

    Um besser zu verstehen, wie der natürliche Alterungsprozess bei allen Menschen stattfindet, kann es hilfreich sein, Fotos von Menschen anzusehen, als Sie jung waren und mit Bildern von jetzt zu vergleichen. Gerne bitten wir Sie, Fotos zu diesem Beratungstermin mitzubringen.

    Typische Alterungszeichen sind neben lockererer, dünnerer Haut und Faltenbildung:

    •             Tiefere Nasolabialfalten, nach unten zeigende Mundwinkel (Marionettenlinien)
    •             Hängebäckchen, tiefer in den Höhlen erscheinende Augen, Tränensäcke
    •             Die Lippen verlieren an Volumen und bekommen teils vertikale Falten
    •             Am Hals bildet sich lockere Haut, häufig zuerst unterhalb des Kinns

    Die moderne Plastische Chirurgie und die Ästhetische Medizin bieten uns viele Techniken und Materialen, um sanfte bis deutliche Korrekturen vorzunehmen – die Rekonstruktive Chirurgie hat es uns gelehrt – in der Ästhetischen können wir es perfektionieren.

    Ihr Wunsch ist mein Ziel – eine Gesichtsanalyse ist die Grundlage für einen guten Behandlungserfolg.

    Wenn Sie mir sagen, was Sie sich wünschen und mir die Freiheit und das Vertrauen geben, Sie zu beraten wie ich Sie sehe, werde ich Ihnen gerne einen Behandlungsentwurf unterbreiten. Manchmal bewirken schon kleinste Eingriffe oder Behandlungen ein deutlich frischeres, jugendlicheres Aussehen – was Sie sehr überraschen könnte…

    Und manchmal könnte eine ganz andere Region behandelt werden, als Sie denken und die Disharmonie verschwindet und es ergibt sich ein ausgeglichenes Bild.

    Vorgehen Gesichtsanalyse

    • Wir fertigen Fotos in 5 Ebenen an.
    • Behandlungsvorschlag (welche Regionen werden operiert – wo werden nichtoperative Verfahren angewendet).
    • Behandlungsplan (Abfolge der Behandlungen, Wiederholung).
    • Nachhaltigkeit – Dauerhaftigkeit des Resultates.
    • Erhaltung des Resultates (Welche Verfahren sollten allenfalls regelmässig angewendet werden und mit welchem Erfolg?)
    • Kostenplan.
    • Welche Kosten entstehen bei der ersten Behandlung (ggf. schon heute)?
    • Welche Kosten kommen in den nächsten 5-10 Jahren auf mich zu?
    • Gesichtsanalyse: 150 CHF (30-60 Minuten), anrechenbar auf die Behandlung.
    mybeautysecrets

    Frau Dr. med Simone Eggli – Leitende Ärztin SwissMedicalSpa AG
    Christoffelgasse 6, CH-3011 Bern
    +41 31 313 19 19

    Plastische Chirurgie » Gesicht » Gesichtsanalyse